RESIDENZ IN RUMÄNIEN

Tomas Bünger hatte im Juli 2021 zusammen mit dem Tänzer Andor Rusu eine Residenz-Einladung vom Goethe-Institut Bukarest. Zusammen gingen sie auf biografische Recherche, drehten einen Kurzfilm und gaben einen Workshop für junge rumänische Tänzer*innen.

Kick & Rush!

Sechs Performerinnen erforschen die Welt des Fußballs mit künstlerischen Mitteln. Sie wollen lernen, was sie nicht können: Fußball spielen.

Von Bremen nach Bangladesch

Auf Einladung des Goethe-Institut Bangladesh arbeitet Tomas Bünger seit 2014 regelmäßig als Gast-Dozent am Nationaltheater in Dhaka zu verschiedenen Themen des Zeitgenössischen Tanzes. Im April 2016 realisierte er als Künstlerischer Leiter die erste Plattform für Junge Choreografen: http://www.daily-sun.com/post/129310/Contemporary-dance-theatre-delights-Shilpakala-audience Hier gibt es einen Link zu einem…

TANZ BREMEN

Tomas Bünger wird für das Festival „Tanz Bremen“ eine Einführungsperformance unter dem Titel „Eintanzen-Tanz sehen und verstehen“ geben. Freitag, 30.01.2015  19:00 Sparkasse-Finanz-Centrum am Brill Eintritt frei! http://www.tanz-bremen.com

TanzKollektivBremen und Theater Bremen

Auch im neuen Jahr setzt das TanzKollektivBremen seine Zusammenarbeit mit dem Theater Bremen fort. Magali Sander Fett als Darstellerin in FAUST HOCH ZEHN in der Regie von Felix Rothenhäusler und als Performerin bei Gintersdorfer und Klaßen, Miroslaw Zydowicz als Darsteller in ABZÄHLEN in der Regie…

DE