Kooperationen



IN(be)T(we)EEN

Jugendtanzproject von effect gGmbH, steptext dance project und TanzKollektivBremen


Vorstellungen: 18.11.2014, 11.00 und 20.00 Uhr


Für das Tanzprojekt befragen die Choreograf/innen mit jugendlichen Flüchtlingen und anderen Bremer Jugendlichen die Identität im Zwischenzustand der kulturell und medial vernetzten Generation. Hilft die Vernetzung in der Kommunikation der Kulturen? Wie bin ich, war ich, könnte ich sein? Zwischen den Stühlen oder im gemeinsam globalen Geschehen – transkulturell oder in between?
Choreografie: Magali Sander Fett, Augusto Jaramillo Pineda, Choreografische/ Künstlerische Assistenz/ Training: Tomas Bünger


Gefördert von ChanceTanz, einem Projekt des Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung BMBF

Inbetween_Pressefoto-web